Johannisbeer-Senf - Monschauer Senf - 100 ml

Art.Nr.: p3866

Hersteller: Historische Senfmühle Monschau

EUR 7,99
inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

    Gewicht:
  • 100ml / EUR 7,99 pro 100 Milliliter
  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Versandgewicht 1 kg

Produktbeschreibung

Johannisbeer Senf - Monschauer Senf - Moutarde de Montjoie - 100 ml

Verfeinern Sie mit dieser reizvollen Mischung aus Schärfe und roten Früchten Wild- und Fleischgerichte, Matjes- und Fischsalate, Ente, Fasan und überbackenen Camembert. Dem Rotkohl verleiht er die besondere Note.

Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung: 

Bezeichnung des Lebensmittels: 
Monschauer Johannisbeer-Senf
Land: Deutschland 
Region: Eifel

Hersteller: 
Historische Senfmühle Monschau
Laufenstr. 118 52156 Monschau

Verzeichnis der Zutaten: Wasser, Senfmehl, Branntweinessig, Rote Grütze (Fruchtmischung 50% [Sauerkirschen 22% (zu 98% steinfrei), rote Johannisbeeren 9,5%, schwarze Johannisbeeren 8%, Apfel 5,5 %, Erdbeeren 5%], Trinkwasser, Zucker, Glucose-Fruchtsirup, modifizierte Maisstärke, Verdickungsmittel (Guakernmehl, Johannisbrotkernmehl, Xanthan), Säurungsmittel Citronensäure, Konservierungsstoff Kaliumsorbat), schwarzes Johannisbeersaftkonzentrat, Heidelbeersaftkonzentrat, Salz, Zucker, Rum   

Verzeichnis der Allergene: Senfmehl (vegan)

Nettofüllmenge: 100 ml im Steintopf

Der Online-Shop der Gerüche-Küche bietet Ihnen hierzu 22 leckere Sorten vom Senf aus der historischen Senfmühle Monschau an. Den Monschauer Senf gibt es bei uns entweder im nostalgischem Steintopf oder im praktischen Nachfülleimer. Der Senf ist eines der ältesten Gewürze der kulinarischen Welt. Er dient außer zur Speisenverfeinerung der Bekömmlichkeit. Ob pur verwendet oder mit andern Gewürznoten gemischt, ist der Gebrauch von Senf ein geschmackliches "Muss" und eine Bereicherung für jede feine Küche. Heute in der 4. und 5. Generation wird der Monschauer Senf in einer über 100 Jahre alten Senfmühle hergestellt, die ursprünglich über ein Wasserrad angetrieben, heute noch mit einer alten Transmission arbeitet und in ihrer Produktionsweise besichtigt werden kann.